Ferien in der Casa

→ Hinweise und Fotogalerie

Interessante Informationen über Paestum, das Cilento sowie die Region Campagnien finden Sie auf folgenden Seiten:

Casa Ammon Paestum

Paestum / Casa Ammon

Paestum – eine antike griechische Kolonie

Paestum (Poseidonia) wurde um 650 v.u.Z. durch Griechen aus Sybaris gegründet und blühte bald zur größten Stadt am Golf von Salerno auf. Ihre Tempelanlage gehörte zu den berühmtesten Kultstätten der Antike und gilt auch heute noch als die besterhaltene altgriechische Anlage. Durch die Verlegung der Handelswege verlor Paestum schon in römischer Zeit viel von seiner früheren Bedeutung und nach dem Einfall der Sarazenen im 9. Jahrhundert wurde es endgültig verlassen. Erst im 18. Jahrhundert wurde Paestum mit seinen drei großen Tempeln wiederentdeckt.

Tagungszentrum Paestum der DAP

Der Tagungsort, die Casa Ammon, wurde 1967 von dem Psychiater und Psychoanalytiker Prof. Dr. med. Günter Ammon (1918–1995) erworben und zu einem romantischen Tagungszentrum ausgebaut mit einer parkähnlich angelegten Gartenanlage mit Terassen, Statuen, Brunnen, Swimmingpool und üppiger Vegetation.